Räuchern

In jedem Kulturkreis und Zeitalter war und ist das Räuchern eine beliebte Tradition. Seit jeher bedient sich der Mensch an den schier unerschöpflichen Gaben von Mutter Erde, um sich zu schützen und reinigen.
Das Räuchern ist wohl so alt wie die Menschheit selbst.

Mehr Energie sowie leichte und friedvolle Atmosphäre in deinem Zuhause durch Räuchern.
Alles ist Energie, alles hat ein energetisches Feld, das Informationen sendet und empfängt. Selbst die Wissenschaft, vor allem die Quantenphysik, hat die Existenz von energetischen längst Feldern anerkannt.

Jeder deiner Gedanken, Gefühle, Worte und Taten schwingen in bestimmten Energiemustern. Diese Energien und Emotionen werden in deinen eigenen vier Wänden gespeichert. Aber auch die Vorbesitzer und deine Besucher hinterlassen ihre Energie.

Aus diesem Grund kann es sein, dass du dich oft in Räumen nicht wohlfühlst, du nervös, traurig, aufgeregt bist oder dich nur schlecht konzentrieren oder schlafen kannst.

Das Räuchern ermöglicht, Räume von negativen Energien zu befreien und diese nachhaltig energetisch „sauber“ zu halten.

In Kombination mit einer auf dich individuell abgestimmten Räuchermischung, Klänge, Gebeten und Schutzritualen bleiben Liebe, Reinheit und Schutz in deinen Räumen bestehen. Trauer und Schwere dürfen wir gemeinsam verabschieden.

Karoline Torghele (ehem. Petek)
Grünhäuslsiedlung 4/4, 5760 Saalfelden am Steinernen Meer